SeelenGevögelt - Manifest für das Leben - Sonderedition plus Hörbuch

24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • SW11434
Limitierte Sonderedition des Bestsellers. Edel gestaltetes Buch. Der Text zum Lesen und zum... mehr
Produktinformationen "SeelenGevögelt - Manifest für das Leben - Sonderedition plus Hörbuch"

Limitierte Sonderedition des Bestsellers. Edel gestaltetes Buch. Der Text zum Lesen und zum Hören (auf MP3-CD, gesprochen von Andrea und Veit Lindau). Inkl. neuer Kapitel und drei geführter Meditationen. "Dieses Buch ist eine hemmungslose Liebeserklärung an das Leben und ein Weckruf für den Rebellen, der in jedem Menschen schlummert. Es ist eine Einladung zur Entfesselung unserer Kraft. Ein Spiel von Poesie und unverschämter Direktheit, ein Leuchtfeuer für ein Leben in Freiheit und Würde."

Ein Plädoyer für ein freies, waches, authentisches Leben.

Manchmal erscheint es einfacher, sich nach dem Tod zu sehnen, als sich wirklich auf das Leben einzulassen. Nicht jeder, der geboren wurde, hat sich bereits für das Leben entschieden. Es ist die radikalste Wahl, die du treffen kannst und musst. Alles und jeder um dich herum wartet auf deine Antwort. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Leben. Es ist ein Leuchtfeuer. Ein friedvoller Schlachtruf. Es ist ein Weckruf für den Rebellen, der in jedem Menschen schlummert. Es ist eine Einladung zur Entfesselung deiner Kraft. Nichts ist zu gut, um wahr zu sein.

 

Pressestimmen

Lieber Veit Lindau, was in den Achtzigern und Neunzigern (und für viele auch heute noch) mein Buch JOHANNES war, das könnte heute Ihr Buch SEELENGEVÖGELT für viele Menschen werden. Würde ich heute noch einmal neu schreiben, könnte ein ähnliches Ergebnis dabei rauskommen wie Ihr Werk. Das meine ich als ganz besonders dickes und vor allem aufrichtiges Kompliment ... Herzliche Grüße! Heinz Körner (Heinz Körner, Autor von "Johannes" (Heinz Körner, Autor des Bestsellers "Johannes")

Veit ist ein Rebell, der weniger zur politischen als zur seelischen Rebellion und Revolution aufruft, um von dort den sozialen Raum zu beeinflussen. Er hindert seine Leser buchstäblich daran, mit Anfang 30 zu sterben und sich erst Mitte 80 eingraben zu lassen, stößt sie vielmehr an, rüttelt sie wach, ob mit herausfordernden oder poetischen Worten. Fast alle Mittel scheinen ihm recht, um wieder Bewegung und Leben ins Leben zu bringen. Veits Bücher sind jedes auf seine Art Aufrufe zum Erwachen zu sich Selbst und für dieses Leben und seine schier ungeheuren Möglichkeiten. Aber wundervoller Weise kommen sie nicht moralisch oder predigend daher, sondern frech und witzig. Sie machen an im Sinne von an- und einschalten. Tatsächlich schalten sie die Lebensgeister in uns (wieder) an, machen Mut zu sich Selbst und zum Leben. Insofern sind sie sogar religiös, schaffen sie doch die re-ligio, die Rückverbindung zum Urgrund, zu jenem Anfang als Kind, wo der Himmel noch offen war und die Welt ein großes Abenteuer in einem wundervollen Paradiesgarten. Wie Marianne Williamson in ihren durch Nelson Mandela berühmt gewordenen Worten hilft er uns die obere Grenze als solche zu erkennen und aufzulösen. Der Himmel ist offen für uns ganz persönlich und für alle anderen auch. Dieses Buch nimmt die Angst vor eigenen hochfliegenden Träumen, den großen Visionen und himmelsstürmenden Ideen. Dieses Buch lässt uns nicht nur verstehen, sondern auch spüren: Wir helfen niemandem, wenn wir uns auf Mittelmäßigkeit beschränken und reduzieren lassen. Er zeigt Wege, die er sympathisch mit seinem eigenen verknüpft, und öffnet das Feld von Mut und Exzellenz all jenen, die sich offen oder insgeheim - danach sehnen. Und er macht es mit Freude, was mir persönlich so wichtig ist. Wo die (Lebens)Freude ist, da ist Dein Weg, sagt er uns und bezüglich Lebensfreude gibt es weder Obergrenze noch Pensionszeit, das Leben ist beständige und wachsende Arbeit an ihrer Verwirklichung. (Dr. Rüdiger Dahlke, November 2015)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Veit Lindau, geboren 1969, wirkt als Teacher, Speaker und Autor. Er versteht sich als ganzheitlicher Reformer, Businesspunk und moderner Mystiker. Veit Lindau gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Seine Artikel und Bücher sind präzise, kompromisslose und gleichzeitig humorvolle Weckrufe, die unermesslich wertvolle Chance des eigenen Lebens voll zu nehmen.

"Dieses Buch ist ein Weckruf an alle. Es ist für diejenigen geeignet, die wirklich und vollständig wach werden wollen. Es ist unerhört frech, provokativ und abgrundtief ehrlich. Der Autor führt den Leser durch die eigenen Denkgebäude bis hin in den letzten verborgenen Seelenwinkel mit seinen Schattenmonstern. Dies gelingt ihm mit einer spritzigen Leichtigkeit, die gleichzeitig schmerzt und zum Lachen bringt. Das Buch will den schlafenden Rebellen in jedem selbst wecken, der die Grenzen eines kleinbürgerlichen Geistes nicht akzeptieren will und den Selbstzweifler, den Klein-über-sich-selbst-Denker wachrütteln, damit jede/r endlich nach den Sternen greift und die kühnsten Träume wahr werden lässt, um das Ganze zu nehmen, das das Leben zu bieten hat. Es ist die genialste Liebeserklärung mit dem verrücktesten und anstößigsten Buchtitel, die ich je gelesen habe!" (Amazon Rezension)

 "Veit Lindau betreibt hier ein Spiel zwischen tiefer lyrischer Zartheit und bewusster Provokation. Sympathisch sieht es ja aus, das "kleine Schwarze", wie es so liebevoll beworben wird. Der Titel verspricht auch eher moderne Lyrik. Neugierig schlägt man es auf und wird direkt wortstark in Seelentiefen hinfortgerissen, aufgefordert, nicht mehr nur klein und ängstlich zu denken, sondern endlich anzufangen zu leben, die lähmenden Ängste zu überwinden, aus begrenzenden Gedanken auszubrechen und über sich selbst und das Mittelmaß hinaus zu wachsen... " (Magazin SEIN)

 

Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Life Trust; Auflage: 1 (12. Dezember 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3943478228
 

 
Wo bist Du? Buch-Trailer:

Weiterführende Links zu "SeelenGevögelt - Manifest für das Leben - Sonderedition plus Hörbuch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SeelenGevögelt - Manifest für das Leben - Sonderedition plus Hörbuch"
01.02.2016

Musenküsse

Als Muse brauche ich auch selbst Musenküsse, die mich inspirieren und meine Batterien aufladen – damit ich wiederum Musenküsse verteilen kann. Seelengevögelt ist so ein Kuss. Und das Hörbuch zur neuen, traumschön gestalteten Ausgabe ist eine sanfte Umarmung... die manchmal auch ein heftiges (wach-)rütteln begleitet. Und was mir zwischen der ersten und der aktuellen Auflage passierte, ist auf Seite 273 zu lesen...

02.01.2016

Oooooh so schööööön

Das Buch zu kaufen war schon spannend, nachdem die Frau an der Bücherausgabe nach dem Seelen...ge.... stoppte. Hiii Lustig und alle hinter mir warteten auf den kompletten Titel. den ich dann ergänzte ! Super schön zu lesen und das Hörerlebnis ist auch so toll. Ich habe schon vieles gelesen, aber Veit und Andrea bringen es auf den Punkt und lassen TATEN einfach in der Umsetzung werden. Lieben Dank von ganzen Herzen

12.12.2015

Ein Buch, das munter macht - ein Muss für alle, die nicht nur reden, sondern tatsächlich etwas verändern wollen!

Das Buch aktiv und sehr bewusst gelesen, hat mein Leben völlig verändert.
Es gibt dem Leser den notwendigen Schubbs, um es jetzt endlich anzugehen...
Love it!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach dem Spontankauf habe ich SeelenGevögelt fast in einem Atemzug durchgelesen, gelacht, geweint, es in die Ecke geknallt und wieder hochgenommen. Verflucht, gepriesen, verinnerlicht. Es hat mich wachgerüttelt und motiviert, endlich meinen Weg zu gehen, denn dafür war es schon höchste Zeit!

Christina

 

 

Die Botschaft von SeelenGevögelt hilft mir, im Bewusstsein des sanften Rebells in mir fest und biegsam im Auge des tosenden Orkans zu stehen, der gerade all meine Lebensbereiche durchtost. Der Wahrheit in mir und meiner wahren Essenz bewusst bin ich bereit, alles anzunehmen und mit dem zu sein, was ist! Danke!

Anja

 

 

Das Buch hat mich gefunden – und die Umstände hierzu sind einfach total „universums“arrangiert. 2013 war ich ganz unten in allen Bereichen meines Lebens. Eine Therapeutin, die ich von meinem letzten Geld für meinen totkranken Hund bestellt hatte, schenkte mir Geld, behandelte mich und meine Hunde kostenlos – und lieh mir SeelenGevögelt. Das war der Beginn von unglaublichen Veränderungen.

Diana

 

 

„Du stirbst. Beginne zu leben.“ Wenig Sätze haben mich je im Leben so tief berührt. Wenig Bücher hatten so eine weichenstellende Wirkung. Seit ich SeelenGevögelt gelesen habe, bin ich auf einer WUNDERvollen, lebendigen, achtsamen Reise zu mir selbst – als Teil allen Seins. Mein Leben ist so viel reicher geworden um Augenblicke der Liebe, der Verbundenheit, der Klarheit und der inneren Freiheit.

Claudia Maria

 

 

Dieses Buch hat mich in einer Lebenssituation erreicht, in der ich mich echt gefragt habe, ob das schon alles gewesen sein muss. Die Zutatenliste war zwar komplett: Mann, Kinder, Haus und Hund, aber das Leben schmeckte nach durchgekautem Kaugummi, ohne erfrischenden Pepp der Pfefferminze und ohne dass meine innersten Bedürfnisse gelebt wurden.

Karen

 

 

Vor allem hat mich dieses Buch erinnert – an ein ganz bestimmtes Lebensgefühl, dieses Lebensgefühl, mit Freunden und einer Gitarre am Feuer zu sitzen, Lieder zu singen, Frisbee zu spielen, Rotwein zu trinken und das Leben zu genießen oder mich vom Leben genießen zu lassen. Ich fühlte mich so gemeint beim Lesen, so, als würde „dieser Veit“ ganz allein für mich schreiben ...

Hilde

 

 

Ich hatte Depressionen, nachdem ich eine gewalttätige Ehe verlassen hatte. Ich dachte immer, ich bin nichts wert, darum geschieht mir recht, was mein Mann mit mir getan hatte. Ich habe noch lange so weitergelebt nach der Trennung. Bis mir dieses Buch von einer Freundin geschenkt wurde. Damals war ich ein Vögelchen, das nicht mehr fliegen konnte. Dann hab ich das Fliegen wieder gelernt. Erst ganz langsam, bis ich wieder stolz geradeausschauen konnte. Jetzt habe ich das Bedürfnis, stolz und frei wie ein Adler zu fliegen. Ich weiß inzwischen, was ich wert bin, und kann mir und meinem Exmann langsam verzeihen.

Irene

 

 

Es hat mich nackt gemacht, hat mir all die „Du musst“- und „Du solltest“-Befehle vom Leib gerissen und mich „bloß“ gestellt ... Es war nötig, damit ich wieder meine inneren Gaben, meine Fähigkeiten und meine Kräfte wahrnehmen konnte, die ich nur zu 50 % nutzte. Jetzt WEISS ICH, dass ich mich IMMER, egal, wo auf der Welt ich mich aufhalte, auf diese verlassen kann. Das hat mir viel von meiner Existenzangst genommen. DANKE!

Carmen

 

 

Ich hatte das Buch schon eine Weile, aber wachgerüttelt hat es mich nach meiner OP letztes Jahr, durch die mir eine einschneidende Entscheidung genommen wurde. Während der Genesung las ich das Buch, heulte, fluchte, verfluchte und heilte. Dann kündigte ich meinen Job und übernahm wieder die Regie für mein Leben. Klar hab ich immer noch Momente des Zweifels, aber SeelenGevögelt hat mich erinnert, dass ich immer eine Wahl hab und neu sortieren kann. Jetzt, ein Jahr später, kann ich sagen „Ja!“, es war richtig. Danke!

Claudia

 

 

6 Jahre war ich unglücklicher Single. Ich hatte schon so manchen „Ratgeber“ gelesen – lahmer Trost, Zeitverschwendung. Dann das „Kleine Schwarze“ von diesem Typen mit Herz und Schnauze und ich war entbrannt. Hörte auf zu klagen und schmiss mich in mein eigenes Leben, um endlich die Suche nach einem anderen zu verabschieden. 5 Monate später stand er vor mir: der Granitblock von Mann, an dem ich nun seit über einem Jahr Freude habe und wachse. An und mit ihm. Yeah.

Dörte

 

 

SeelenGevögelt hat mich gefunden, in einem der bewegendsten Momente meines Lebens: Im Juni 2015 wurde bei meinem Sohn ein Wirbelsäulentumor festgestellt und es bewegte mich nur noch eine Frage: Warum immer ich? Während der 9-stündigen Not-OP in der Klinik, alleine, hat mir das Buch geholfen, mich zu justieren: Ich bin kein Opfer, sondern Schöpfer –egal, was kommt. Voller Demut habe ich ihn lebendig aus dem OP in Empfang genommen und begleite ihn bis heute – dankbar für diese Erfahrung in alle Zukunft!

Katrin

 

 

Zu oft kam ich leer von der Arbeit nach Hause. Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit schrien mir entgegen. „Nicht schon wieder!“, dachte ich. „Diesmal nicht!“ Ich wählte, meiner Seele Liebe zu geben, suchte bei Audible nach einem Hörbuch und fand SeelenGevögelt. Ab dem ersten Wort war ich voll wach! Ich war am Kragen gepackt und durchschritt endlich das Tor, das ich so lange gesucht hatte – das Tor zurück zu mir!

Judith

 

 

SeelenGevögelt hat mein gesamtes Denken revolutioniert. Es kam in einer ganz entscheidenden Lebenssituation zu mir: in der Zeit zwischen Abitur und Studium. Es hat für mich gedankliche Weichen gestellt – den unzähligen Möglichkeiten, die mir zur Verfügung stehen, frei und rebellisch entgegenzublicken und mir darüber bewusst zu sein, dass ich meine Zukunft in jeder Hinsicht konstruktiv selbst gestalten kann. Das Buch weckt meine Lebensgeister mit jeder Zeile und inspiriert mich stets aufs Neue!

Jarah

 

 

SeelenGevögelt hat mich nach einer Trennung zum richtigen Zeitpunkt gefunden und mein Leben zum Leben erweckt. Durch seine wilde und zugleich sanfte Art hat es mich wachgeküsst und mir zu erkennen gegeben, dass ich ein Mensch mit Bedürfnissen bin. In dieser Zeit sind unglaublich viele wunderschöne, spannende, aufregende und abenteuerliche Dinge passiert, weil ich durch das Buch Mut bekam, meinen Wünschen und Ideen zu lauschen und zu folgen. Ich erleb(t)e die beste Zeit meines Lebens. Danke!!!

Daniela

 

 

Ich stolperte beim Stöbern in der Buchhandlung über SeelenGevögelt. In einer Situation, in der mein Leben niedergeschmettert am Boden lag, in der alle Zukunftspläne zusammen mit geliebten Menschen aus meinem Leben gerissen worden sind. Intuitiv griff ich zu und hatte damit einen wichtigen Begleiter! Wo immer ich dieses Leuchtfeuer mit mir führte: Am Stück darin lesen konnte ich nie wirklich lange. Denn schon wenige Sätze bewegten mich, mich sofort dem Leben zuzuwenden, wo immer ich gerade stand.

Benjamin

 

 

SeelenGevögelt hat sich durch sein stetiges Erinnern an das Leben im Hier und Jetzt in mein Unterbewusstsein eingeprägt. Meine Seele ruft sich diese Info immer wieder und wieder ab, wenn es notwendig ist. Ich wühle mich dann ins Leben wie eine Wildsau im Walde – nur dass ich nicht schmutzig werde. Aber es tut verdammt gut!

Axel

 

 

Das Buch kam als Geburtstagsgeschenk zu mir. Ich habe es geliebt. Mit ganz viel Humor las ich die Wahrheiten über das Leben. Es war wie plötzliches Erwachen. Seitdem schlägt mein Leben Purzelbäume. Ich gehe mutige Schritte. Schmerz wird als Glücksquelle für Wachstum (wenn auch nicht sofort) gesehen und ich folge der Liebe – zu mir. Das Buch war für mich der Türöffner. Ich verkaufte mein Haus, traf die Liebe meines Lebens und fühle mich stark, mutig und entschlossen.

Ursula

 

 

SeelenGevögelt fand mich 2 Wochen nach einer Trennung, falsch eingeordnet im Buchladen in Zürich. Seither sprenge ich laut und leise, langsamer und manchmal schneller Ketten – riesige und ganz kleine. Beruflich werde ich von der Pädagogen-Profimaschine wieder mehr zum Menschen, nur heilsam. Ich lerne, meiner speziellen religiösen Kindheit und Jugend Positives abzugewinnen. Ich lerne ein neues Instrument. Kann mich aus 15 m Höhe ohne Hysterie abseilen lassen! Und sehe vieles nicht mehr nur persönlich. Danke dafür!

Daniela

 

 

SeelenGevögelt hat mich aufgerüttelt und durchgeschüttelt. Es hat mich aus meiner Mittelmäßigkeit geholt und mich aus der Opferitis humana befreit. Es hat mich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und mir geholfen, wirklich zu mir zu kommen. Vor allem aber hat es mich befähigt, meinem Mann eine standhafte und liebevolle Gefährtin zu sein während seiner schweren Krebserkrankung. Seit der Lektüre hat sich mein Leben radikal verändert. Ich liebe das Leben und bin hellwach bei der Gestaltung.

Petra

 

 

SeelenGevögelt ist mein täglicher Ratgeber. Nachdem ich mich 2012 im zarten Alter von 59 Jahren entschlossen hatte, mich als Heilpraktiker selbstständig zu machen und mich auf Kinder, Jugendliche und Eltern zu spezialisieren, benötigte ich immer wieder, trotz guten Konzeptes, einen sanften Tritt, um den eingeschlagenen Weg weiter und in allen Konsequenzen zu gehen. Dabei hat mir dieses Buch nachhaltig geholfen, weil in den Momenten des Zweifelns und des Unsicherwerdens das Buch stets zur Stelle war und einen Rat wusste.

Dieter

 

 

Mein Leben wird/wurde begleitet, manchmal bestimmt von meiner bipolaren Störung. Also dachte ich entweder kühne Gedanken – und verteufelte sie später als manisch oder verlor mich depressiv in der Opferitis humana. In Balance, voll in meiner Kraft all meines Potenzials zu leben, ohne nach oben oder unten abzurutschen, war lange mein größter Wunsch. SeelenGevögelt schenkte mir eine Ahnung und Anleitung, dass und wie es möglich ist. In der Mitte. Inzwischen habe ich Gewissheit. Danke!

Nathalie

 

 

Das Buch fand mich tatsächlich in einer schmerzvollen Zeit. Der Tod hielt Einzug und das bei laufendem Familienleben. Wir boten ihm die Stirn. Er klopfte und mahnte und auch dank des Buches versuchten wir aus jedem geschenkten Tag den Kern unserer Liebe, unseren Weg wachsen zu lassen; forschten nach Wichtigkeit. Wir ließen uns ein und lebten intensiv. Das Buch bestärkte uns, den Dingen auf den Grund zu gehen, die gelebten Werte zu reduzieren, damit wir uns nicht verzettelten, und: zu vertrauen ...

Annett

 

 

Mein ganzes Leben verbringe ich mit zwei Fragen. Die eine davon ist: Warum setzen die Menschen, so wie sie vor mir stehen oder sitzen, nicht wirklich ihre großartigen Potenziale frei, die ich offenkundig fast immer in ihnen sehe? Was hält sie ab und wie kann ich sie unterstützen, sich w e i t e r z u e n t w i c k e l n? SeelenGevögelt habe ich gleich 20-mal gekauft und Menschen, die sich gerade in meiner Umwelt entwickeln wollen, in die Hand gedrückt. Denn es hilft Menschen – und wirkt!

Jens

 

 

SeelenGevögelt war mein passendes Puzzlestück am gefühlten „Nullpunkt“ meines Lebens. Mein Job war gekündigt, die Trennung von meinem Mann beschlossen ... Meine große Sehnsucht an dieser Weggabelung war: Wohin geht’s zur Liebe und zu meinen Herzenswünschen? Das Buch klebte förmlich an meinen Händen, weil ich es mit dem ersten Öffnen nicht mehr schließen konnte. Ich höre mich selbst noch so oft laut vor mich her sagen: JA, JA, JAAA, genau so ist es! Und fühle meine Tränen des Glücks beim Lesen der Zeilen.

Melanie

 

 

SeelenGevögelt hat mich durch die Klarheit und Offenheit sehr berührt. Ich habe schon etliche Bücher gelesen – doch die Essenz in SeelenGevögelt ist für mich durch kein anderes Buch ersetzbar. Für mich ist es HEILIG – und ich möchte mich nicht mehr davon trennen. Auf alle anderen Bücher kann ich nun verzichten. SeelenGevögelt liegt neben meinem Bett und ist das Stichwort für mich, WACH ZU BLEIBEN und meine LEBENDIGKEIT ZU SPÜREN!

Coca

 

 

Mein Verstand konnte es nicht logisch begreifen und verdrängte die ewigen Schreie meiner Seele. Mein Leben war nach außen reich und vor allem sicher, ich wurde sehr beneidet. Meine Seele sah etwas anderes vor, diesem Ruf musste ich eines Abends folgen und wurde völlig überwältigt. Von heute auf morgen baute ich meine Zelte ab und ging ins Ungewisse, mit dem Buch SeelenGevögelt in der Hand. Jetzt bin ich angekommen, jetzt erst wird alles klar, jetzt bin ich im Inneren reich und vor allem sicher.

Luna

 

 

SeelenGevögelt zielt auf das Kind in mir, das ich so lange verleugnet habe. Es darf jetzt wieder hinaus zum Spielen: Das gibt unglaublich viel Energie, zu entdecken, was es zu entdecken gibt. Das eröffnet so viele neue Möglichkeiten. SeelenGevögelt hat mich aus dem Hamsterrad herausgeholt. Ich habe mich selbst wiedergefunden! Das ist ein gigantisches Geschenk, denn ich habe mich vor sehr, sehr langer Zeit verloren. Meine Kreativität, mein Wissensdurst und mein Denkvermögen sind zurück. Ein Riesenspaß!

Annett

 

 

Hallo Veit, sehr überraschend trat dein Buch 2014 als Geschenk meiner Frau in mein Leben. Ich liebe die Direktheit und Klarheit dieses Buches. Es machte mir nochmals mehr deutlich, wie wichtig es mir ist, „wach zu sein“ und das zu tun, was ich wirklich und im Innersten möchte. Worauf warten?! „Folge deinen Impulsen“ ist seit deinem Buch tägliche Übung für mich geworden. Die meisten Impulse bekomme ich in der Stille, beim Meditieren oder kurz danach – und ich folge ihnen, kompromisslos. Danke!

Tobias

 

 

 

SeelenGevögelt hat mich nach einem kalten, einsamen und dunklen Winter in einer Buchhandlung gefunden. „Wo bist du?“ hat mich zum Heulen gebracht – und aus diesem kleinen Funken ist ein hungriges, loderndendes Feuer geworden. Ich wartete darauf, dass endlich jemand zu mir kommt und mich liebt. Jetzt liebe ich jeden Tag und erfahre Dinge, die ich kaum zu träumen gewagt habe. Oh – und wie oft bin ich seitdem auf die Fresse gefallen! Aber selbst das liebe ich, denn: Noch viel mehr habe ich dadurch gewonnen! Cross the Lines!

Linda

 

 

Am Vorabend des Tages, der vor fünf Jahren mit einem Unfall mein Leben in jedwedem Sinne verändert hat, ist mir SeelenGevögelt begegnet. Und hat mich erinnert – zutiefst erinnert – an den Moment, in dem ich, auf der Intensivstation nach einer OP, die Erfahrung des Woher und Wohin machen musste – und durfte, in dem ich erkennen durfte, dass wir im selben Moment der kleinste vorstellbare Punkt UND das Universum sind. In größter Stille, wenn alles zurücktritt. In Frieden. In LIEBE.

Barbara

 

 

Eigentlich mag ich keine Hörbücher, eigentlich! Warum auch immer: Ich bestellte SeelenGevögelt als Hörbuch im Januar 2014. Dann, im Mai, saß ich im Auto auf dem Weg nach Hamburg, in meine Herzensstadt, und plötzlich war wieder dieses unruhige Gefühl da, eine Art Angst, die mich ab und zu packte und sich nicht verdrängen ließ. Mir fiel das Hörbuch ein und dann begleitete mich Veit über 300 km, ich weinte, lachte und dachte viel nach, war berührt – und plötzlich lernten wir uns kennen: meine Angst und ich!

Zinovia

 

 

SeelenGevögelt verdient tatsächlich die Bezeichnung „Manifest“. Das Buch hat mich persönlich regelrecht erschüttert und wachgerüttelt. Seitdem bin ich auf einer faszinierenden Reise zum Leben meiner Träume. Ich höre es auch heute noch regelmäßig im Auto. Die Botschaft ist so einfach und doch so völlig ohne Alternative. Doch Vorsicht: Das Buch hat starke Nebenwirkungen. Business as usual ist nach der Lektüre von SeelenGevögelt nicht mehr möglich. Für Mittelmaß bist DU nun versaut!!!

Ralf

 

 

Wir (52 und 56 J.) haben uns vor 10 Jahren kennen und lieben gelernt. Seitdem schaffen wir es nicht, unserem Herzenswunsch nach einem gemeinsamen Leben zu folgen, sondern funktionieren, wie es die jeweilige Familie von uns erwartet und fordert. Das Buch hat uns beide zu unseren tiefsten Wünschen zurückgeführt und bewusst gemacht, dass alles endlich ist und dass es nur um uns geht. Daher haben wir uns jetzt für einen gemeinsamen Lebensweg entschieden mit allen Konsequenzen. Danke, Veit!

Michaela

 

 

Im Jahr 2013 war ich mal wieder so richtig in einer Sackgasse. Ich verdiente zwar ganz schön viel Geld, aber ich hatte meine Vision verloren, hatte keine Energie mehr und mein Herz war bei der Arbeit nicht mehr dabei. Genau dies war es, was ich mir als junge Frau versprochen hatte, dass ich mit Freude meine Tätigkeit ausüben möchte. Zu diesem Zeitpunkt stolperte ich über den Titel und war sofort von diesem Buch angezogen. Als ich es dann las, wurde es in mir immer klarer: Ich will leben!

Sonja

 

 

Im Oktober 2014 lag ich nach einem Arbeitsunfall ein paar Tage im Krankenhaus und war am Boden zerstört, da mir nach und nach klar wurde, dass ich in meiner Arbeit nicht mehr erwünscht war. Außerdem hatte ich in meiner Ehe Probleme und war am Boden zerstört. In dieser Situation hat mir meine Schwester das Buch geliehen mit dem Hinweis, eventuell zu einer anderen noch unbekannten Sicht auf meine Situation zu kommen. Ich war sehr neugierig und habe es zweimal gelesen – und auf einmal sah ich manches viel klarer. Danke!

Peter

 

 

Das Buch war für mich wie eine Bombe. Es ist gleich auf meinen Kern geplatzt. Langsam hat es mich erkennen lassen, was ich schon immer wusste: Ich bin ein unglaublich starker Mensch, bin nach jedem Schicksal wieder aufgestanden. Was mir jetzt immer mehr klar geworden ist, ist, dass ich mein Leben lang überlebt habe, statt gelebt. Und das ist, was meine Unruhe mir immer sagen will: leben! statt überleben!!! Dass die Zeit, das heißt meine Kindheit, wie Sand durch meine Finger geronnen ist, tut unglaublich weh.

Anita

 

 

Im Mai 2015 stand ein Polizeibeamter bei mir vor der Haustüre und musste mir mitteilen, dass mein Halbbruder verstorben sei, dass man ihn in seiner Wohnung gefunden hätte und nun Angehörige suche, die sich um den Nachlass und die Beerdigung kümmern. Nun hatte ich alles allein zu regeln. Beim Auflösen der Wohnung fand ich das Buch und wollte es in den Müll werfen. Irgendetwas hat mich zurückgehalten. Mittlerweile habe ich es gelesen und vieles von mir darin wiedergefunden: MEIN LEBEN ...

Roswitha

 

 

Welche Stelle im Buch es war, weiß ich nicht mehr, aber sie löste den brutalsten Schmerz meines Lebens aus. Ich ging schreiend in der Wohnung umher, zutiefst verzweifelt. Dann war der Schmerz vorbei und ich spürte, etwas h

An LifeTrust gesendete Leserbriefe zum Seelengevögelt-Buch

Nach dem Spontankauf habe ich SeelenGevögelt fast in einem Atemzug durchgelesen, gelacht, geweint, es in die Ecke geknallt und wieder hochgenommen. Verflucht, gepriesen, verinnerlicht. Es hat mich wachgerüttelt und motiviert, endlich meinen Weg zu gehen, denn dafür war es schon höchste Zeit!
Christina

Die Botschaft von SeelenGevögelt hilft mir, im Bewusstsein des sanften Rebells in mir fest und biegsam im Auge des tosenden Orkans zu stehen, der gerade all meine Lebensbereiche durchtost. Der Wahrheit in mir und meiner wahren Essenz bewusst bin ich bereit, alles anzunehmen und mit dem zu sein, was ist! Danke!
Anja 

Das Buch hat mich gefunden – und die Umstände hierzu sind einfach total „universums“arrangiert. 2013 war ich ganz unten in allen Bereichen meines Lebens. Eine Therapeutin, die ich von meinem letzten Geld für meinen totkranken Hund bestellt hatte, schenkte mir Geld, behandelte mich und meine Hunde kostenlos – und lieh mir SeelenGevögelt. Das war der Beginn von unglaublichen Veränderungen.
Diana 

„Du stirbst. Beginne zu leben.“ Wenig Sätze haben mich je im Leben so tief berührt. Wenig Bücher hatten so eine weichenstellende Wirkung. Seit ich SeelenGevögelt gelesen habe, bin ich auf einer WUNDERvollen, lebendigen, achtsamen Reise zu mir selbst – als Teil allen Seins. Mein Leben ist so viel reicher geworden um Augenblicke der Liebe, der Verbundenheit, der Klarheit und der inneren Freiheit.
Claudia Maria
 

Dieses Buch hat mich in einer Lebenssituation erreicht, in der ich mich echt gefragt habe, ob das schon alles gewesen sein muss. Die Zutatenliste war zwar komplett: Mann, Kinder, Haus und Hund, aber das Leben schmeckte nach durchgekautem Kaugummi, ohne erfrischenden Pepp der Pfefferminze und ohne dass meine innersten Bedürfnisse gelebt wurden.
Karen

Vor allem hat mich dieses Buch erinnert – an ein ganz bestimmtes Lebensgefühl, dieses Lebensgefühl, mit Freunden und einer Gitarre am Feuer zu sitzen, Lieder zu singen, Frisbee zu spielen, Rotwein zu trinken und das Leben zu genießen oder mich vom Leben genießen zu lassen. Ich fühlte mich so gemeint beim Lesen, so, als würde „dieser Veit“ ganz allein für mich schreiben ...
Hilde

Ich hatte Depressionen, nachdem ich eine gewalttätige Ehe verlassen hatte. Ich dachte immer, ich bin nichts wert, darum geschieht mir recht, was mein Mann mit mir getan hatte. Ich habe noch lange so weitergelebt nach der Trennung. Bis mir dieses Buch von einer Freundin geschenkt wurde. Damals war ich ein Vögelchen, das nicht mehr fliegen konnte. Dann hab ich das Fliegen wieder gelernt. Erst ganz langsam, bis ich wieder stolz geradeausschauen konnte. Jetzt habe ich das Bedürfnis, stolz und frei wie ein Adler zu fliegen. Ich weiß inzwischen, was ich wert bin, und kann mir und meinem Exmann langsam verzeihen.
Irene


Es hat mich nackt gemacht, hat mir all die „Du musst“- und „Du solltest“-Befehle vom Leib gerissen und mich „bloß“ gestellt ... Es war nötig, damit ich wieder meine inneren Gaben, meine Fähigkeiten und meine Kräfte wahrnehmen konnte, die ich nur zu 50 % nutzte. Jetzt WEISS ICH, dass ich mich IMMER, egal, wo auf der Welt ich mich aufhalte, auf diese verlassen kann. Das hat mir viel von meiner Existenzangst genommen. DANKE!
Carmen
 

Ich hatte das Buch schon eine Weile, aber wachgerüttelt hat es mich nach meiner OP letztes Jahr, durch die mir eine einschneidende Entscheidung genommen wurde. Während der Genesung las ich das Buch, heulte, fluchte, verfluchte und heilte. Dann kündigte ich meinen Job und übernahm wieder die Regie für mein Leben. Klar hab ich immer noch Momente des Zweifels, aber SeelenGevögelt hat mich erinnert, dass ich immer eine Wahl hab und neu sortieren kann. Jetzt, ein Jahr später, kann ich sagen „Ja!“, es war richtig. Danke!
Claudia


6 Jahre war ich unglücklicher Single. Ich hatte schon so manchen „Ratgeber“ gelesen – lahmer Trost, Zeitverschwendung. Dann das „Kleine Schwarze“ von diesem Typen mit Herz und Schnauze und ich war entbrannt. Hörte auf zu klagen und schmiss mich in mein eigenes Leben, um endlich die Suche nach einem anderen zu verabschieden. 5 Monate später stand er vor mir: der Granitblock von Mann, an dem ich nun seit über einem Jahr Freude habe und wachse. An und mit ihm. Yeah.
Dörte

SeelenGevögelt hat mich gefunden, in einem der bewegendsten Momente meines Lebens: Im Juni 2015 wurde bei meinem Sohn ein Wirbelsäulentumor festgestellt und es bewegte mich nur noch eine Frage: Warum immer ich? Während der 9-stündigen Not-OP in der Klinik, alleine, hat mir das Buch geholfen, mich zu justieren: Ich bin kein Opfer, sondern Schöpfer –egal, was kommt. Voller Demut habe ich ihn lebendig aus dem OP in Empfang genommen und begleite ihn bis heute – dankbar für diese Erfahrung in alle Zukunft!
Katrin
 

Zu oft kam ich leer von der Arbeit nach Hause. Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit schrien mir entgegen. „Nicht schon wieder!“, dachte ich. „Diesmal nicht!“ Ich wählte, meiner Seele Liebe zu geben, suchte bei Audible nach einem Hörbuch und fand SeelenGevögelt. Ab dem ersten Wort war ich voll wach! Ich war am Kragen gepackt und durchschritt endlich das Tor, das ich so lange gesucht hatte – das Tor zurück zu mir!
Judith


SeelenGevögelt hat mein gesamtes Denken revolutioniert. Es kam in einer ganz entscheidenden Lebenssituation zu mir: in der Zeit zwischen Abitur und Studium. Es hat für mich gedankliche Weichen gestellt – den unzähligen Möglichkeiten, die mir zur Verfügung stehen, frei und rebellisch entgegenzublicken und mir darüber bewusst zu sein, dass ich meine Zukunft in jeder Hinsicht konstruktiv selbst gestalten kann. Das Buch weckt meine Lebensgeister mit jeder Zeile und inspiriert mich stets aufs Neue!
Jarah

SeelenGevögelt hat mich nach einer Trennung zum richtigen Zeitpunkt gefunden und mein Leben zum Leben erweckt. Durch seine wilde und zugleich sanfte Art hat es mich wachgeküsst und mir zu erkennen gegeben, dass ich ein Mensch mit Bedürfnissen bin. In dieser Zeit sind unglaublich viele wunderschöne, spannende, aufregende und abenteuerliche Dinge passiert, weil ich durch das Buch Mut bekam, meinen Wünschen und Ideen zu lauschen und zu folgen. Ich erleb(t)e die beste Zeit meines Lebens. Danke!!!
Daniela


Ich stolperte beim Stöbern in der Buchhandlung über SeelenGevögelt. In einer Situation, in der mein Leben niedergeschmettert am Boden lag, in der alle Zukunftspläne zusammen mit geliebten Menschen aus meinem Leben gerissen worden sind. Intuitiv griff ich zu und hatte damit einen wichtigen Begleiter! Wo immer ich dieses Leuchtfeuer mit mir führte: Am Stück darin lesen konnte ich nie wirklich lange. Denn schon wenige Sätze bewegten mich, mich sofort dem Leben zuzuwenden, wo immer ich gerade stand.
Benjamin


SeelenGevögelt hat sich durch sein stetiges Erinnern an das Leben im Hier und Jetzt in mein Unterbewusstsein eingeprägt. Meine Seele ruft sich diese Info immer wieder und wieder ab, wenn es notwendig ist. Ich wühle mich dann ins Leben wie eine Wildsau im Walde – nur dass ich nicht schmutzig werde. Aber es tut verdammt gut!
Axel

 

Das Buch kam als Geburtstagsgeschenk zu mir. Ich habe es geliebt. Mit ganz viel Humor las ich die Wahrheiten über das Leben. Es war wie plötzliches Erwachen. Seitdem schlägt mein Leben Purzelbäume. Ich gehe mutige Schritte. Schmerz wird als Glücksquelle für Wachstum (wenn auch nicht sofort) gesehen und ich folge der Liebe – zu mir. Das Buch war für mich der Türöffner. Ich verkaufte mein Haus, traf die Liebe meines Lebens und fühle mich stark, mutig und entschlossen.
Ursula

SeelenGevögelt fand mich 2 Wochen nach einer Trennung, falsch eingeordnet im Buchladen in Zürich. Seither sprenge ich laut und leise, langsamer und manchmal schneller Ketten – riesige und ganz kleine. Beruflich werde ich von der Pädagogen-Profimaschine wieder mehr zum Menschen, nur heilsam. Ich lerne, meiner speziellen religiösen Kindheit und Jugend Positives abzugewinnen. Ich lerne ein neues Instrument. Kann mich aus 15 m Höhe ohne Hysterie abseilen lassen! Und sehe vieles nicht mehr nur persönlich. Danke dafür!
Daniela

 

SeelenGevögelt hat mich aufgerüttelt und durchgeschüttelt. Es hat mich aus meiner Mittelmäßigkeit geholt und mich aus der Opferitis humana befreit. Es hat mich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und mir geholfen, wirklich zu mir zu kommen. Vor allem aber hat es mich befähigt, meinem Mann eine standhafte und liebevolle Gefährtin zu sein während seiner schweren Krebserkrankung. Seit der Lektüre hat sich mein Leben radikal verändert. Ich liebe das Leben und bin hellwach bei der Gestaltung.
Petra
 

SeelenGevögelt ist mein täglicher Ratgeber. Nachdem ich mich 2012 im zarten Alter von 59 Jahren entschlossen hatte, mich als Heilpraktiker selbstständig zu machen und mich auf Kinder, Jugendliche und Eltern zu spezialisieren, benötigte ich immer wieder, trotz guten Konzeptes, einen sanften Tritt, um den eingeschlagenen Weg weiter und in allen Konsequenzen zu gehen. Dabei hat mir dieses Buch nachhaltig geholfen, weil in den Momenten des Zweifelns und des Unsicherwerdens das Buch stets zur Stelle war und einen Rat wusste.
Dieter


Mein Leben wird/wurde begleitet, manchmal bestimmt von meiner bipolaren Störung. Also dachte ich entweder kühne Gedanken – und verteufelte sie später als manisch oder verlor mich depressiv in der Opferitis humana. In Balance, voll in meiner Kraft all meines Potenzials zu leben, ohne nach oben oder unten abzurutschen, war lange mein größter Wunsch. SeelenGevögelt schenkte mir eine Ahnung und Anleitung, dass und wie es möglich ist. In der Mitte. Inzwischen habe ich Gewissheit. Danke!
Nathalie

Das Buch fand mich tatsächlich in einer schmerzvollen Zeit. Der Tod hielt Einzug und das bei laufendem Familienleben. Wir boten ihm die Stirn. Er klopfte und mahnte und auch dank des Buches versuchten wir aus jedem geschenkten Tag den Kern unserer Liebe, unseren Weg wachsen zu lassen; forschten nach Wichtigkeit. Wir ließen uns ein und lebten intensiv. Das Buch bestärkte uns, den Dingen auf den Grund zu gehen, die gelebten Werte zu reduzieren, damit wir uns nicht verzettelten, und: zu vertrauen ...
Annett


Mein ganzes Leben verbringe ich mit zwei Fragen. Die eine davon ist: Warum setzen die Menschen, so wie sie vor mir stehen oder sitzen, nicht wirklich ihre großartigen Potenziale frei, die ich offenkundig fast immer in ihnen sehe? Was hält sie ab und wie kann ich sie unterstützen, sich w e i t e r z u e n t w i c k e l n? SeelenGevögelt habe ich gleich 20-mal gekauft und Menschen, die sich gerade in meiner Umwelt entwickeln wollen, in die Hand gedrückt. Denn es hilft Menschen – und wirkt!
Jens
 

SeelenGevögelt war mein passendes Puzzlestück am gefühlten „Nullpunkt“ meines Lebens. Mein Job war gekündigt, die Trennung von meinem Mann beschlossen ... Meine große Sehnsucht an dieser Weggabelung war: Wohin geht’s zur Liebe und zu meinen Herzenswünschen? Das Buch klebte förmlich an meinen Händen, weil ich es mit dem ersten Öffnen nicht mehr schließen konnte. Ich höre mich selbst noch so oft laut vor mich her sagen: JA, JA, JAAA, genau so ist es! Und fühle meine Tränen des Glücks beim Lesen der Zeilen.
Melanie

SeelenGevögelt hat mich durch die Klarheit und Offenheit sehr berührt. Ich habe schon etliche Bücher gelesen – doch die Essenz in SeelenGevögelt ist für mich durch kein anderes Buch ersetzbar. Für mich ist es HEILIG – und ich möchte mich nicht mehr davon trennen. Auf alle anderen Bücher kann ich nun verzichten. SeelenGevögelt liegt neben meinem Bett und ist das Stichwort für mich, WACH ZU BLEIBEN und meine LEBENDIGKEIT ZU SPÜREN!
Coca

Mein Verstand konnte es nicht logisch begreifen und verdrängte die ewigen Schreie meiner Seele. Mein Leben war nach außen reich und vor allem sicher, ich wurde sehr beneidet. Meine Seele sah etwas anderes vor, diesem Ruf musste ich eines Abends folgen und wurde völlig überwältigt. Von heute auf morgen baute ich meine Zelte ab und ging ins Ungewisse, mit dem Buch SeelenGevögelt in der Hand. Jetzt bin ich angekommen, jetzt erst wird alles klar, jetzt bin ich im Inneren reich und vor allem sicher.
Luna
 

SeelenGevögelt zielt auf das Kind in mir, das ich so lange verleugnet habe. Es darf jetzt wieder hinaus zum Spielen: Das gibt unglaublich viel Energie, zu entdecken, was es zu entdecken gibt. Das eröffnet so viele neue Möglichkeiten. SeelenGevögelt hat mich aus dem Hamsterrad herausgeholt. Ich habe mich selbst wiedergefunden! Das ist ein gigantisches Geschenk, denn ich habe mich vor sehr, sehr langer Zeit verloren. Meine Kreativität, mein Wissensdurst und mein Denkvermögen sind zurück. Ein Riesenspaß!
Annett

Hallo Veit, sehr überraschend trat dein Buch 2014 als Geschenk meiner Frau in mein Leben. Ich liebe die Direktheit und Klarheit dieses Buches. Es machte mir nochmals mehr deutlich, wie wichtig es mir ist, „wach zu sein“ und das zu tun, was ich wirklich und im Innersten möchte. Worauf warten?! „Folge deinen Impulsen“ ist seit deinem Buch tägliche Übung für mich geworden. Die meisten Impulse bekomme ich in der Stille, beim Meditieren oder kurz danach – und ich folge ihnen, kompromisslos. Danke!
Tobias  

SeelenGevögelt hat mich nach einem kalten, einsamen und dunklen Winter in einer Buchhandlung gefunden. „Wo bist du?“ hat mich zum Heulen gebracht – und aus diesem kleinen Funken ist ein hungriges, loderndendes Feuer geworden. Ich wartete darauf, dass endlich jemand zu mir kommt und mich liebt. Jetzt liebe ich jeden Tag und erfahre Dinge, die ich kaum zu träumen gewagt habe. Oh – und wie oft bin ich seitdem auf die Fresse gefallen! Aber selbst das liebe ich, denn: Noch viel mehr habe ich dadurch gewonnen! Cross the Lines!
Linda

Am Vorabend des Tages, der vor fünf Jahren mit einem Unfall mein Leben in jedwedem Sinne verändert hat, ist mir SeelenGevögelt begegnet. Und hat mich erinnert – zutiefst erinnert – an den Moment, in dem ich, auf der Intensivstation nach einer OP, die Erfahrung des Woher und Wohin machen musste – und durfte, in dem ich erkennen durfte, dass wir im selben Moment der kleinste vorstellbare Punkt UND das Universum sind. In größter Stille, wenn alles zurücktritt. In Frieden. In LIEBE.
Barbara 

Eigentlich mag ich keine Hörbücher, eigentlich! Warum auch immer: Ich bestellte SeelenGevögelt als Hörbuch im Januar 2014. Dann, im Mai, saß ich im Auto auf dem Weg nach Hamburg, in meine Herzensstadt, und plötzlich war wieder dieses unruhige Gefühl da, eine Art Angst, die mich ab und zu packte und sich nicht verdrängen ließ. Mir fiel das Hörbuch ein und dann begleitete mich Veit über 300 km, ich weinte, lachte und dachte viel nach, war berührt – und plötzlich lernten wir uns kennen: meine Angst und ich!
Zinovia

 

SeelenGevögelt verdient tatsächlich die Bezeichnung „Manifest“. Das Buch hat mich persönlich regelrecht erschüttert und wachgerüttelt. Seitdem bin ich auf einer faszinierenden Reise zum Leben meiner Träume. Ich höre es auch heute noch regelmäßig im Auto. Die Botschaft ist so einfach und doch so völlig ohne Alternative. Doch Vorsicht: Das Buch hat starke Nebenwirkungen. Business as usual ist nach der Lektüre von SeelenGevögelt nicht mehr möglich. Für Mittelmaß bist DU nun versaut!!!
Ralf 


Wir (52 und 56 J.) haben uns vor 10 Jahren kennen und lieben gelernt. Seitdem schaffen wir es nicht, unserem Herzenswunsch nach einem gemeinsamen Leben zu folgen, sondern funktionieren, wie es die jeweilige Familie von uns erwartet und fordert. Das Buch hat uns beide zu unseren tiefsten Wünschen zurückgeführt und bewusst gemacht, dass alles endlich ist und dass es nur um uns geht. Daher haben wir uns jetzt für einen gemeinsamen Lebensweg entschieden mit allen Konsequenzen. Danke, Veit!
Michaela 

Im Jahr 2013 war ich mal wieder so richtig in einer Sackgasse. Ich verdiente zwar ganz schön viel Geld, aber ich hatte meine Vision verloren, hatte keine Energie mehr und mein Herz war bei der Arbeit nicht mehr dabei. Genau dies war es, was ich mir als junge Frau versprochen hatte, dass ich mit Freude meine Tätigkeit ausüben möchte. Zu diesem Zeitpunkt stolperte ich über den Titel und war sofort von diesem Buch angezogen. Als ich es dann las, wurde es in mir immer klarer: Ich will leben!
Sonja 


Im Oktober 2014 lag ich nach einem Arbeitsunfall ein paar Tage im Krankenhaus und war am Boden zerstört, da mir nach und nach klar wurde, dass ich in meiner Arbeit nicht mehr erwünscht war. Außerdem hatte ich in meiner Ehe Probleme und war am Boden zerstört. In dieser Situation hat mir meine Schwester das Buch geliehen mit dem Hinweis, eventuell zu einer anderen noch unbekannten Sicht auf meine Situation zu kommen. Ich war sehr neugierig und habe es zweimal gelesen – und auf einmal sah ich manches viel klarer. Danke!
Peter


Das Buch war für mich wie eine Bombe. Es ist gleich auf meinen Kern geplatzt. Langsam hat es mich erkennen lassen, was ich schon immer wusste: Ich bin ein unglaublich starker Mensch, bin nach jedem Schicksal wieder aufgestanden. Was mir jetzt immer mehr klar geworden ist, ist, dass ich mein Leben lang überlebt habe, statt gelebt. Und das ist, was meine Unruhe mir immer sagen will: leben! statt überleben!!! Dass die Zeit, das heißt meine Kindheit, wie Sand durch meine Finger geronnen ist, tut unglaublich weh.
Anita

Im Mai 2015 stand ein Polizeibeamter bei mir vor der Haustüre und musste mir mitteilen, dass mein Halbbruder verstorben sei, dass man ihn in seiner Wohnung gefunden hätte und nun Angehörige suche, die sich um den Nachlass und die Beerdigung kümmern. Nun hatte ich alles allein zu regeln. Beim Auflösen der Wohnung fand ich das Buch und wollte es in den Müll werfen. Irgendetwas hat mich zurückgehalten. Mittlerweile habe ich es gelesen und vieles von mir darin wiedergefunden: MEIN LEBEN ...
Roswitha


Welche Stelle im Buch es war, weiß ich nicht mehr, aber sie löste den brutalsten Schmerz meines Lebens aus. Ich ging schreiend in der Wohnung umher, zutiefst verzweifelt. Dann war der Schmerz vorbei und ich spürte, etwas hat angefangen zu atmen in mir. Ich weiß für mich: Es ist das Vertrauen in das Leben. Gekommen in das Leben eines Sex- und Pornosüchtigen. Der nicht mehr glaubte, dass er sich ändern könnte. Seitdem geh ich meinen Weg zu lernen, es mit mir auszuhalten. Ich geh nie mehr in das Alte zurück.
Stefan


Es entfachte meine Leidenschaft zu leben. Ich begann Dinge zu tun, die ich noch nie zuvor je getan hatte. Dadurch habe ich Menschen gefunden, die mich lieben, WEIL ich so bin, wie ich bin, nicht OBWOHL ich so bin. Ich zeige meine Begeisterung und Freude genauso, wie ich sie auch empfinde. SeelenGevögelt gab mir auch den Mut, offen meine Meinung zu sagen. Es gab mir den Mut, mich aufzulehnen und für mich und andere einzustehen. Meine Beziehungen sind seitdem viel intensiver und ehrlicher.
Maxi 

Am tiefsten Punkt meines Lebens fiel mir im Januar 2014 SeelenGevögelt in einer heftigen Krise wieder in die Hände. Mitten im nächtlichen Auszug nach einem heftigen Beziehungsende setzte ich mich ins Chaos der Kisten und las drei Stunden lang querbeet. Das Buch bestärkte mich in meinen Schritten, es ließ mich meine Wachheit noch mehr spüren, aufspringen und einen Brülltanz aufführen, meine Füße tanzten meinen ureigenen Tanz und alles, was ich spontan aufschlug, erreichte mich in einer Wucht, die mich vorwärtstrug!
Michaela

Mein Manifest Mein Manifest
12,00 € *
TIPP!
Werde Verrückt Werde Verrückt
18,99 € *
TIPP!
Liebe Radikal Liebe Radikal
18,99 € *
No Problem No Problem
9,90 € *
Vargo Lounge - Summercelebration Vargo Lounge - Summercelebration
6,00 € * 12,00 € *
Game-SET Sonder-Aktion Game-SET Sonder-Aktion
45,00 € * 54,18 € *
Mein Manifest Mein Manifest
12,00 € *
TIPP!
Werde Verrückt Werde Verrückt
18,99 € *
TIPP!
No Problem No Problem
9,90 € *
Liebe Radikal Liebe Radikal
18,99 € *
Game-SET Sonder-Aktion Game-SET Sonder-Aktion
45,00 € * 54,18 € *
LoveRevolution - Die Musik LoveRevolution - Die Musik
6,00 € * 15,00 € *
Zuletzt angesehen